Was Sie erwartet

Warum nicht ins Reich sinnlich- süßer Schokoladengenüsse eintauchen und ganz entspannt selber machen? Lassen Sie sich zu unwiderstehlichen Kompositionen aus Schokolade, zu zarten Pralinen und zu Ihren ganz eigenen Kreationen inspirieren.

 Wenn Sie dazu noch neugierig sind, neue Pralinen-Schokoladen-Genüsse erleben wollen, dazu das Besondere suchen, bei bester Qualität, dann kommen Sie in meine Kurse und verbringen Sie gemeinsam mit anderen ein paar kreative und genussreiche Stunden im Schokoladenduft. 

Was Sie mitnehmen

 Sie nehmen ca. 300 g / 6 zarte Schokoladentäfelchen oder 25-60  Pralinen  je nach Kurs mit. Keine Zuckerbomben sondern aus erlesenen Zutaten. Dazu viele Tipps und Wissen, damit Ihnen die süße Kunst auch noch zu Hause gelingt. Ihre eigenen Köstlichkeiten werden von Ihnen verpackt und sicher auch noch andere in Staunen versetzen. Infos, Rezepte und Fotos können Sie auf Wunsch nach dem Workshop online erhalten. Eigene Fotos nur für Ihren privaten Bedarf sind auch möglich.

Wie Sie arbeiten

In den Pralinenkursen fertigen Sie Pralinen / Schokoaldentafeln nach Profiart. Sie können die herkömmliche manuelle Herstellung kennenlernen, sowie  angesagte Designs. Je nach Kurs und Jahreszeit arbeiten Sie mit verschiedensten Füllungen aus Früchten, Gewürzen, Nougat, Nüssen, Blüten und Marzipan.  Um Ihrer Füllung schließlich eine Form zu geben gibt es verschiedene Vorgehensweisen, die mehr oder weniger aufwändig sind und die Sie in  speziellen Methoden-Kursen vertiefen können. 

Ein Methoden-Kurs und der Spezialkurs ist für 4 - 6 Teilnehmende, der Kurs "Mal schnell Pralinen machen"  ab 6 Teilnehmende gedacht.

Mit Ihrer Gruppe, mit Paaren und Einzelpersonen treffe ich gerne individuelle Absprachen zu Inhalten, Ablauf und Kursort.

Kursorte

Üblicherweise treffen wir uns in meiner Schokoladenküche in Radolfzell, in einer ehemaligen, urigen Backstube. Dort ist es nicht schlimm, wenn wir mal Schokolade verkleckern. Da passen bis16 Personen rein. Auf Wunsch ist auch eine stilische Location in Radolfzell oder Umgebung, optional mit Catering, möglich. Wenn Sie selbst bereits einen geeigneten Ort im Auge haben, eine geeignete Küche kennen, dann komme ich im Umkreis von 35 Kilometern auch dort hin. Einmal im Jahr im Herbst gibt es einen 5-Tage-Urlaubskurs am Bodensee oder andernorts.  Der Ort kann ein Ferienhaus, ein Apartment oder ein Bauernhof sein. Der Termin und Ort werden zum Sommerbeginn mitgeteilt. 2020 musste der Ferienkurs ausfallen. Dieses Jahr ist auch offen. 

Wie Sie Ihren Kurs auswählen

 Jede Person mit einigermaßen geschickten Händen kann Pralinen machen und Schokolade gießen. Wenn Sie einfach mal in die süße Kunst des Pralinen- und Schokolade-Machens eintauchen wollen, dann entscheiden Sie zunächst danach, welcher Termin Ihnen passt, bzw. suche ich gemeinsam mit Ihnen einen passenden Termin. 

Ambitionierte können sich Im "Spezialkurs" einen allgemeinen Überblick über die üblichen, angewandten Techniken verschaffen.  In den Methodenkursen haben dann Ambitionierte die Gelegenheit sich auf eine der Techniken wie "Trüffel herstellen", "handgegossene Pralinen" oder "Schnittpralinen" zu konzentrieren. Die Reihenfolge ist dabei beliebig. 

Es gibt 2021 wieder Themenkurse  aber ohne Vorab-Termine . Sie wählen das Thema, ich koordiniere mit Ihnen und anderen den Termin.

 

Kurse für Anfänger und Gruppen-Events

Pralinenanfängern, die sich erst mal orientieren wollen und für Events und Gruppen empfehle ich den 4-stündigen "schnellen Pralinenkurs". Dieser ist auch sehr gut für mehr Personen geeignet und ich kann den Kurs flexibel nach Ihren Wünschen gestalten. Er bietet den Teilnehmenden einen leichteren Einstieg  bei gleich hohem Genuss und ebenso spannenden Herausforderungen.

Die übliche Kursdauer

Es gibt Workshops von 3-4  Stunden,  6-7 Stunden und auch bis eineinhalb Tagen und den Urlaubskurs von 5 Tagen  am Bodensee. Informieren können Sie sich auf der Seite Kurstermine / Kursthemen. Individuelle Kursformate spreche ich gerne mit Ihnen ab.

Mehr Wissen

 Kakao hat eine beeindruckende, 3000 Jahre alte Geschichte. Und wenn Sie über den Tellerrand schauen wollen, kann ich Ihnen viel erzählen:
Von Mayas und Azteken, die bereits die Kraft des Kakaos zu nutzten wussten. Von der Reise des Kakaos nach Europa. Vom traditionellen Anbau im Regenwald, was genau den Edelkakao auszeichnet und wie es um fair gehandelten Kakao steht. Und - 
wie einfach es sein kann, mit dem Kauf guter Schokolade, ein wenig die Welt zu verbessern. 

 

 Auf die Seite zu aktuellen Kursterminen / Kursthemen finden Sie hier,  zu Kursen für Gruppen  hier