Mehr als fair . . .

Kakaobaum mit Früchten

Wir lieben gute Schokolade.

 Wollen gesund und bei gutem Gewissen genießen.

Wollen wissen woher unser Kakao kommt.

Wollen wertvolle, seltene Sorten erhalten. 

Wollen keine Kinderarbeit unterstützen.

Wollen, dass Kakaobauernfamilien gute Perspektiven haben.

 

Deshalb ist mir und meinen Rohstoffpartnern saubere Schokolade wichtig, d.h. ohne ausbeuterische Arbeitsbedingungen und ohne Ausbeutung der Natur. Der möglichst direkte Einkauf oder eine transparente Herkunft, sind dabei das entscheidende  Kriterium. Dafür und natürlich für die ausgezeichnete Qualität bezahle ich einen Einkaufspreis, der deutlich über den konventionellen Preisen liegt. Nur so können die Kakaobauern alte wertvolle  Kakaosorten erhalten und nachpflanzen. Diese müssen nicht gegen ertragreichere, weniger anfällige, dafür aber auch weniger aromenreiche  Sorten ausgetauscht werden. Die Kakaobauern wissen wieder, welche Schätze auf ihren Feldern wachsen, sind stolz auf ihre Arbeit und haben gute Perspektiven für ihre wirtschaftliche und soziale Entwicklung. 


 Bestellen Sie  hier.