Ereignisse

Termin für Schokoholics aus der westlichen Bodenseeregion

6. November

 Vom 23.-25. November bin ich auf dem SCHOKOLADENMARKT in Radolfzell. Er findet das dritte Mal statt. Alles dreht sich um Produkte aus und mit Schokolade. Es ist ein kleiner Markt mit schöner Atmosphäre, diesmal am Untertor. Hingehen lohnt sich und man kann mich auch persönlich kennenlernen und sich an feiner Trinkschokolade nach Aztekenart wärmen. 

 

Die Planung für Weihnachten startet und eine neuer Platz zum Produzieren ist da

19. September 2017  

 

Nach einem heißen Sommer - der hier am westlichen Bodensee von Mitte Mai bis Ende August dauerte - und den ersten kühlen Tagen, denken die Menschen endlich wieder an Schokolade - wie schön! Es gibt einige Neuigkeiten bei URSA'S SCHOKOLADE:

 

Eine Dunkle Milchschokolade. Sie besteht aus  59 % edlem PERUKAKAO: Sie enthält Milch von glücklichen Kühen und ist natürlich milder als meine  72 % PERU-Schokolade.. Alle Zutaten sind in Bioqualität. Sie wird die Schokolade sein, die ich bevorzugt für Pralinen verwenden werde. Demnächst kann man sie auch im Shop bestellen.

  Umzug  in eine Backstube. Stube passt eigentlich nicht- es ist eine richtige Werkstatt mit großem Backofen und einem gußeisernen Schmuckstück.  Dort kann ich meine kleinen Serien produzieren und meine Schokoladenworkshops und Pralinenkurse kann es dort auch geben. Ich freue mich.

 

Ankündigung: Schokolade- und Weinseminar im Herbst

 Wussten Sie, dass Schokolade perfekt mit Wein harmoniert.  Ja - hier scheiden sich die Geister der jeweiligen Kenner. Aber mit den dafür ausgewählten Tropfen werden Wein- und Schokoladen-Genießer  überraschend gute, ungewöhnliche  und aufregende Kombinationen entdecken.  Der Termin steht noch nicht fest. Wenn Sie bereits neugierig geworden sind, schicken Sie Ihre Anfrage  hier.

 

Ostern 2017

 URSA'S vegane Osterhasen. Zusammen mit Nougat-Osterschäfchen waren sie in den Osternestern unterwegs

 

Diesmal waren es weiße, vegane Hasen aus 40 % Kakao  und putzige  Schäfchen mit Nougatfüllung. Wie im letzten Jahr  auf schmelzender 70 % iger Peru-Edelschokolade.  Natürlich ist jede Tafel ein handgemachtes Unikat. Wer sie versäumt hat - es gibt sie im nächsten Jahr  wieder - besser gleich ein Notiz im Kalender machen.

25. März 2017

 12 Mädels kamen zum schokoladigen Junggesellinnen-Abschied. Sie wollen gemeinsam mal "was anderes" und entschieden sich für "Schokolade". Warum ? Weil sie - wie mir eine genießerisch versicherte - "so wunderbar riecht." . . .  Honi soit, qui mal y pense . . . .

 

 

Sa. 04.02.2017 Schokoladenverkostung im Burghof Wallhausen und weitere Termine


Am Veranstaltungstag im Burghof Wallhausen (für Nichteinheimische: bei Konstanz Richtung Dettingen), haben wir exquisiten Geschichten rund um Schokolade gelauscht. Dazu luden die Inhaber Michaela Müsch und Markus ein und servierten ein verführerisches, schokoladiges Mehrgängemenu. Ich war mit meinen handgemachten Schokoladenkreationen dabei und  life  demonstrierte ich zwischen den Gängen, wie frische, zarte Schokoladen in  Handarbeit entstehen. Mit einer kleinen Verkostung forderte ich die  versammelten Genießer auf, sich auf  Entdeckung der unterschiedlichen Geschmacksnuancen zu begeben. Natürlich gab es trotz der unterhaltsamen Schokoladengeschichten der charmanten Vorleserin noch Interessantes zum Rohstoff Kakao von mir zu erfahren, der sich ähnlich  facetternreich wie der Wein beschreiben lässt. Nach meinem Eindruck war es für alle ein vergnüglicher und genussvoller Abend  den wir in diesem Jahr sicher nochmals wiederholen wollen.

Dieses Ereignis können Sie mit einem Gutschein auch an liebe Menschen verschenken die gerne Schokolade genießen und mehr über die Besonderheiten guter dunkler Schokolade erfahren wollen.  Hier geht es zum Gutschein

 Mehr zum Burghof-Wallhausen

 

2016

Freitag 16. September  15:00 - 17:00 Uhr  origineller SCHOKOLADENWORKSHOP im Gewächshaus bei SYRINGA

09.-10.04.2016 GENUSS-PUR-ON-TOUR-MESSE IM MILCHWERK IN RADOLFZELL

Es ist immer eine riesige Schlepperei und Vorbereitung, aber auch immer etwas Besonderes, so nah in Kontakt mit Interessierten und Kunden zu kommen. Sonst verkaufe ich ja über meinen Webshop, aber gerade bin ich auch dabei Geschäfte anzusprechen, die meine Schokolade anbieten wollen. Es gab ein Interview mit Verkostung meiner Ecuador und Peru-Schokoladen auf der Show-Bühne. Ich war sehr überrascht über das große Interesse und freute mich über die zahlreichen "Schokoladenfreunde" die Fragen gestellt haben und die sich für dunkle Schokoladen begeistern konnten. Es gab tolle Kommentare wie: "Ihre Schokolade schmeckt wirklich anders als sonst dunkle Schokolade" und "noch nie habe ich so eine feine Schokolade gegessen". Von Herzen bedanke ich mich und natürlich bei all meinen Kunden am Stand.

 

Im Bild zeige ich gerade die neueste Kreation: Eine runde "Schokoladen Torta" belegt mit Variationen von Nüssen und Früchten. Sie hat ca. 160 g und ist aus Schokolade mit feinstem Haselnuss-Nougat hergestellt und stilvoll als Geschenk in einer flachen Klarsichtbox verpackt. Gibt es nicht im Shop aber  auf Bestellung über Kontakt per E-Mail oder Telefon für 14,80 €.

29. März 2016 Ostern ist vorüber und ....

 

URSA'S Osterhasen waren ganz schön unterwegs.

 

Feinster Nougathase auf schmelzender 70 % iger Peru-Edelschokolade. Er hat begeistert so nett wie er daherkam und natürlich ist jeder handgemacht. Wer sie versäumt hat - es gab sie nicht hier im Shop - nächstes Jahr kommen sie bestimmt wieder. Schon mal eine Notiz im Kalender machen und er wird frisch auf Bestellung für Sie produziert. 

2.Februar 2016  Zum Valentinstag

Am 14. Februar ist Valentinstag.  Für alle, die ein Herz verschenken wollen, habe ich ausgefallene Schokoladenherzen kreiert. Diesmal aus zartschmelzender 70 % iger Schokolade aus meinem neuen Biokakao von der Kooperative in Peru. Es gibt sie im Shop mit Früchten, Nüssen, Kräutern.  Für Veganer: Die Zuckerschrift auf dem Bild ist  nicht vegan, da ich dafür Eiweißpulver (Royal Icing) getestet habe. 

28. Januar - neue Ideen, neue Kakaosorte

Im Januar ist es erst mal ruhiger im Schokoladengeschäft aber nicht in meinem Kopf. So viele Ideen wollen bewertet werden, wo soll ich dran bleiben, was ist wichtig und muss weiter entwickelt werden, was soll anders sein, was ist gefragt, was mache ich gerne, was soll dazu kommen  - aber dabei aufpassen und nicht verzetteln. Den Großteil meiner Schokoladen produzierte ich bisher aus dem wunderbar blumig-fruchtigen Arribakakao in Bioqualtiät aus Ecuador. Das wird auch weiter so bleiben. Ich experimentiere noch mit Bio-Panamakakaobohnen wovon eine Schokolade in Vorbereitung ist. Andere bisherige Qualitäten habe ich aktuell nicht im Angebot. Natürlich wäre es viel leichter bei einer Qualtiät oder Kakaosorte  zu bleiben, aber ich liebe auch die Vielfalt, kann gar nicht anders als neugierig sein, denn es gibt so viele wunderbare Kakaos zu entdecken. Und da habe ich wieder etwas ganz Besonderes gefunden: In Peru wird in einer Kooperative ein hervorragender Biokakao produziert. Mein deutscher Lieferant kauft dort direkt ein und engagiert sich in der Projektentwicklung im Ursprungsland. Perfekt für URSAS exklusive Schokolade! Die Versuche waren schließlich sehr überzeugend. Ab Februar gibt es nun die NEUE aus Peru. So viel kann ich verraten: Sie hat diesen süamerikanischen Charakter, typisch, eigenwillig, aromenreich, diesmal mit feinen Noten nach Nuss, Kaffe und ganz leicht Tabak und dazu himmlisch schmelzend. Seien Sie gespannt auf die Neue! 

24.11.2015   Weihnachtsengel sind da

 

Sie sind einfach herzig, so wie sie  frisch gegossen überall auf meinen Arbeitsflächen liegen. Erst waren es weiß - schwarze, weil die weiße Schokolade  ja schon süßer und vanilliger ist und ich aber nicht so eine "Süße" bin und einfach den Kakaogeschmack liebe. Dann auf Anregung kamen doch die Weißen und noch die Dunklen hinzu. Es gibt sie inzwischen im Dreierpack "Weiß - Schwarz-Weiß - Dunkel".

 

Wie immer versuche ich die ideale Verpackung zu finden, nicht zu luxuriös, auch nicht wie gehabt aber gerne mit Esprit. Wer dazu Ideen hat - ich freue mich darüber und mache damit 2016, wenn genügend Vorschläge kommen, eine Engel-Fotoausstellung. Dann wird die beliebteste Verpackung bestimmt für nächste Weihnachten. Die Gewinnerin, der Gewinner erhält als Lohn 10 Engelein. Freue mich über Rückmeldungen über Kontakt.

 

 

25.10.15  NEU - SCHWARZ-WEISSE VEGANE SCHOKOLADE - nicht nur für Veganer

Weiße vegane Schokolade
Weiße vegane Schokolade

Seit dem 25. Oktober gibt es sie. Hier ist sie, die NEUE!  

 

Sie ist nicht nur einfach attraktiv, sie ist auch OHNE MILCHPULVER köstlich. Habe ein paar Rezepturen gemischt aus besten Zutaten sauberer Herkunft,   bis ich mit mir und den Kommentaren meiner Tester zufrieden war. Herrlich der Kontrast zwischen weiß und schwarz, zwischen weich schmelzend und fast widerständig. Und, sie ist vegan, enthält wirklich  kein Milchpulver. Sie ist auch nicht so süß, wie sonst weiße Schokolade,  Probieren Sie, es gibt sie bald in verschiedenen Geschmacksrichungen im Mix mit dunkler Edelschokolade. Ich bin sicher, Sie werden eine spannende Entdeckung machen. 

 

 

 

10. 9. 15  Letzter  Abendmarkt 2015 in Radolfzell

Der Abendmarkt in Radolfzell war am 10. September das letzte Mal in 2015  Es ist eine sehr beliebte Veranstaltung für Geniesser.

Meinen Schokoladen war es am letzten Tag endlich mal  nicht zu heiß und ich konnte sie  präsentieren. Das Bild ist von einem heißen Tag, da steckten sie in der Styroporbox. Die kleinen Powerminis, kleine cremige Schokoladen-Take-aways mit Früchten, waren schon fast alle wieder weg und beim nächsten Markt mache ich sie regelmäßig - versprochen. Und dann finden Sie hier auch  demnächst die Rezepte.

Danke an alle, die gern gekauft haben, sich interessiert haben und die vielen netten Gespräche und das tolle Feedback. Danke auch für Ihre Geduld, wenn es manchmal nicht so flott ging. Wer meine frisch handgemachten Schokoladen verpasst hat, kann sie am Weihnachtsmarkt in Radolfzell genießen.

Und wer nicht so lange warten will - einfach hier im Shop bestellen, - demnächst wird der Shop komplettiert -  oder eine E-Mail senden mit Ihren Wünschen. Gerne schicke ich einen Bestellzettel.

 

Ihre vegane Schokoladen Macherin